Telegram WhatsApp Signal
Client focus - Interview

Chantal's Erfahrung mit Second Medical Opinion

Chantal ist eine Auswanderin, die in Ruanda lebt. Sie hat den Second Opinion Service genutzt und gibt uns ihr Feedback in einem Interview.

Hallo Chantal,

vielen Dank, dass Sie sich zu diesem Interview bereit erklärt haben. Ihr Erfahrungsbericht ist wertvoll für uns, aber auch für andere Kunden, die den Service von Second Medical Opinion noch nicht in Anspruch genommen haben und zusätzliche Informationen wünschen, bevor sie loslegen.

Bitte erzählen Sie uns zunächst ein paar Worte zu Ihrer Person.

Mein Name ist CB, ich lebte zu dem Zeitpunkt, als ich den Second Medical Opinion Service in Anspruch nahm, bereits seit 4,5 Jahren in Ruanda.

Wie haben Sie von unserem Second Opinion Medical Service erfahren?

Nach meinem Unfall war ich auf der Suche nach einer Möglichkeit, eine zweite Meinung zu meiner Diagnose einzuholen und erinnerte mich daran, dass ich eine E-Mail von Foyer Global Health erhalten hatte, in der dieser neue Service vorgestellt wurde.

Warum haben Sie diesen Service genutzt?

Weil ich eine zweite Meinung zu meiner Diagnose und der vorgeschlagenen Behandlung, die mir mein Arzt in Ruanda empfohlen hatte, einholen wollte.

Wie kam der erste Kontakt zustande?

Ich habe die auf der Webseite angegebene Nummer angerufen. Etwa eine Woche nach dem ersten Kontakt erhielt ich eine E-Mail von einem Arzt, um einen Telefontermin zu vereinbaren, um die Details meines Falles zu erläutern.

War es notwendig, zusätzliche medizinische Dokumente einzureichen?

Ja, ich habe alle Dokumente zur Verfügung gestellt, die ich hatte, einschließlich Diagnose, Testergebnisse und MRT-Daten.

Wie lautete die Meinung des Spezialisten?

Die Meinung des Spezialisten stimmte mit der Diagnose überein, die ich in Ruanda erhalten hatte.Während des Prozesses hatte ich weitere Ergebnisse erhalten und man schlug mir vor, diese an einen zweiten Spezialisten zu schicken. Ich stimmte zu und erhielt einen Bericht mit den Empfehlungen von zwei verschiedenen Spezialisten.Vor allem der zweite Spezialist empfahl mir, zu einem anderen Arzt zu gehen und weitere Tests durchzuführen.

Hat es Sie beruhigt, eine zusätzliche Meinung von einem anderen Spezialisten zu erhalten, was die Wahl Ihrer medizinischen Behandlung angeht?

Ja, vor allem habe ich es sehr geschätzt, einen vollständigen medizinischen Bericht zu erhalten. Das gab mir die Möglichkeit, die Details zu lesen und wieder zu lesen, um meinen Fall besser zu verstehen.

Auf diese Weise war ich gut vorbereitet, als ich einen anderen Spezialisten für die Folgeuntersuchungen persönlich traf. Auch dieser Arzt schätzte den Bericht.

Was denken Sie über diese Erfahrung? Hat es Ihnen geholfen? Besonders in Zeiten gesundheitlicher Krisen, in denen es manchmal schwierig ist, einen Arzttermin zu finden.

Mir hat der Service wirklich sehr geholfen, nicht unbedingt, weil es schwierig war, einen Arzttermin zu bekommen, sondern eher, weil ich ein tiefes Verständnis für meinen Fall bekommen habe. Außerdem habe ich es sehr geschätzt, dass ich sowohl während des Prozesses als auch nach Erhalt des Berichts Folgefragen stellen konnte.

Würden Sie es unseren Kunden empfehlen und warum?

Ich würde diesen Service definitiv anderen Kunden empfehlen. Es ist ein sehr komfortabler Weg, um mehr Informationen über Ihre Diagnose zu erhalten. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, eine Rückmeldung von einem Spezialisten zu erhalten, der sich nicht in Ihrem Wohnsitzland befindet. Ohne diesen Service wäre es kompliziert, mit dieser Art von Spezialisten in Kontakt zu kommen.

Inwiefern glauben Sie, dass dieser Service einen echten Mehrwert für die Gesundheit von Expats darstellen könnte?

Ich glaube, dass es ein echter Mehrwert ist, besonders wenn man in einem Land mit eingeschränkter medizinischer Versorgung lebt, ist es kompliziert, eine Rückmeldung von einem Spezialisten zu erhalten. Dazu müsste man in ein anderes Land reisen, was aber je nach Gesundheitszustand nicht einfach ist. Mit diesem Service erhalten Sie einen ersten Eindruck, was genau Ihre Diagnose ist und je nach Empfehlung können Sie planen, ob es besser wäre, in ein Land mit einem höheren medizinischen Standard zu reisen.

Planen Sie, diesen Service in Zukunft wieder zu nutzen?

Definitiv ja, für den Fall, dass ich wieder einen ernsten Fall bekomme. Auch in meinem Fall stehen jetzt noch einige Nachuntersuchungen an und man hat mir angeboten, mich direkt wieder zu kontaktieren, um die neuen Ergebnisse zu sehen.

Wie würden Sie diesen Service kurz und knapp zusammenfassen?

Dieser Service gibt einem die Möglichkeit, eine Rückmeldung von einem Spezialisten zu erhalten, ohne dass man zu ihm reisen und ihn sehen muss. Durch das Telefonat mit einem Allgemeinmediziner am Anfang fühlt es sich trotzdem persönlich an. Der Bericht, den Sie am Ende erhalten, gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihren Fall gut zu verstehen.

 

Nochmals vielen Dank für die Beantwortung unserer Fragen und die Nutzung dieses Second Medical Opinion Service! Wir laden Sie ein, ihn zu nutzen, wann immer Sie ihn brauchen. Wir sind sicher, dass Ihr Feedback neue Kunden dazu ermutigen wird, einen Spezialisten für ihre nächste Behandlung zu kontaktieren 🙂

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.