foyer group

Wer wir sind

Willkommen bei Foyer Global Health

Unternehmens-informationen in Übersicht

Seit 2014 bietet Foyer Global Health internationale Krankenversicherungen und Dienstleistungen für global mobile Menschen an. Foyer Global Health ist Teil der Foyer-Gruppe, dem größten Versicherer in Luxemburg.

  • Unsere internationalen Krankenversicherungspläne helfen und schützen Expats und ihre Familien, digitale Nomaden und alle anderen global mobilen Menschen, während sie im Ausland arbeiten und leben.
  • Wir bieten auch Gesundheitslösungen für Unternehmen, multinationale Konzerne und Organisationen jeder Größe mit internationaler Belegschaft. 

In Zusammenarbeit mit unserem Netzwerk von Partnern und Maklern bietet Foyer Global Health Krankenversicherungsschutz für Expats und Mitarbeiter in mehr als 200 Ländern weltweit. Unser Ziel ist es, die Gesundheitsbedürfnisse von Einzelpersonen und Gruppen zu unterstützen und zu bedienen, wo immer sie sich befinden.

world map client
Kunden von Foyer Global Health weltweit.

Unsere internationalen Krankenversicherungspläne für Expats

expat health insurance plan
  • Wir bieten internationale Krankenversicherungen für Expats, digitale Nomaden, Weltenbummler usw.
  • Unser Krankenversicherungsschutz ist weltweit und flexibel. Wir passen den Umfang des Versicherungsschutzes an die spezifischen Bedürfnisse jedes Mitglieds der Versicherung an. 
  • Wir bieten kostenlose medizinische Dienstleistungen für unsere Kunden, die 24/7 verfügbar sind.
  • Wir garantieren erstklassige Dienstleistungen und eine transparente Kommunikation ohne versteckte Kosten.

Unsere betrieblichen Krankenversicherungspläne für internationale Mitarbeiter

  • Wir bieten Gruppenkrankenversicherungen für Unternehmen und Organisationen aller Größenordnungen zum Schutz der Gesundheit ihrer internationalen Mitarbeiter.  
  • Wir entwickeln für jede Gruppe einzigartige und personalisierte Produkte.
  • Wir verfügen über jahrzehntelange Erfahrung. Wir unterstützen jedes Unternehmen von A bis Z, um sicherzustellen, dass wir die richtigen Krankenversicherungspläne für sie haben.
  • Wir verfügen über ein spezielles Vertriebsteam für die internationale betriebliche Krankenversicherung, das über umfassende und globale Kenntnisse des Krankenversicherungssektors verfügt.

Unser Zeitplan

2014

Gründung von Foyer Global Health. Über ein Netz europäischer Makler bietet Foyer Global Health Krankenversicherungslösungen für Privatpersonen und Expats an. Der Schwerpunkt liegt hauptsächlich auf dem DACH-Markt (Deutschland, Österreich und Schweiz).

2015

Foyer Global Health beginnt seine Digitalisierung mit dem Angebot eines Online-Portals, das es den Kunden ermöglicht, ihre Ansprüche zu verfolgen, Kontaktinformationen und alle Versicherungsunterlagen zu finden.

2016

Das Unternehmen baut sein Maklernetzwerk und seine Aktivitäten in Europa aus, insbesondere in Frankreich, Belgien, und Asien.

2018

Entwicklung des Produkts Epion, einer Zusatzkrankenversicherung für Grenzgänger in der Schweiz. Die offizielle Kommerzialisierung beginnt im Mai 2019.
Foyer Global Health betreut heute Kunden aus mehr als 110 Ländern weltweit.

2019

Kooperation mit Helsana auf dem Schweizer Markt und Start der Geschäftspartnerschaft mit HDI.
Ausbau des Direktvertriebs nach der Erstellung der Website im Jahr 2017.

2021

François Jacquemin tritt im Oktober als neuer Geschäftsführer des Unternehmens ein. Es wird eine Fünf-Jahres-Strategie mit dem Ziel festgelegt, schnell und erfolgreich zu wachsen.
Expansion auf dem asiatischen Markt (Singapur, Hongkong, Shanghai usw.).
Erneuerung der Marke von Foyer Global Health: Entwicklung eines neuen Logos, neuer Werte und einer neuen Markenidentität.

2022

Foyer Global Health hat Kunden in der ganzen Welt, in über 200 Ländern. Entwicklung der Geschäftsaktivitäten auf dem Markt der Vereinigten Arabischen Emirate/Dubai.
Start der neuen Website im Juni. 

Unser Management-Team

françois jacquemin bio
François JACQUEMIN
Managing Director

 François ist eine leitende Führungskraft im globalen Versicherungsgeschäft mit umfassender Erfahrung in den Bereichen strategische Entwicklung, Digitalisierung und Durchführung internationaler Programme. Er begann seine Karriere 1997 als erster Mitarbeiter von Nemian Life Pensions, einem internationalen luxemburgischen Lebensversicherungs-Start-up, das er von Grund auf mit aufbaute und das 2001 Teil der Allianz Gruppe wurde. François hatte verschiedene Positionen inne, unter anderem im Produktmanagement und in der Geschäftsentwicklung, wo er Vertriebspartnerschaften in mehreren Ländern aufbaute. Seit dem 1. Oktober 2021 leitet François die strategischen und Entwicklungsaktivitäten von Foyer Global Health.

Jeroen ist eine international erfahrene Führungskraft mit einem starken Fokus auf der Optimierung von Geschäftsprozessen und der Gewinnung von Kundenengagement durch operative Exzellenz. Er begann seine Tätigkeit bei der DKV, wo er an der Planung, Organisation und Verwaltung internationaler Krankenversicherungsprodukte beteiligt war. Danach unterstützte er mehrere Jahre lang das Management der Tochtergesellschaften von ERGO in den Niederlanden. Seit 2008 ist er auf dem luxemburgischen Markt als COO im Bereich IPMI tätig, eine Position, die er derzeit auch bei Foyer Global Health innehat. Seine Leidenschaft für internationale Aspekte des Geschäfts wird auch durch die Schaffung einer digitalen Plattform unterstrichen, die es global mobilen Menschen ermöglicht, auf einfache Weise Gesundheitsdienstleister weltweit zu finden.

jeroen van de velde bio
Jeroen VAN DE VELDE
Chief Operating Officer
michel etienne bio
Michel ETIENNE
Chief Technology Officer

Michel ist seit 2001 in den Bereichen Versicherung und Technologie tätig und war nacheinander als Analyst, Organisations- und Projektleiter und schließlich als CTO tätig. Im Jahr 2014 kam er zur Foyer-Gruppe, um Innovationsprojekte innerhalb des Vertriebsmanagement-Teams zu leiten. Heute ist er bei Foyer Global Health für die Bereiche Technologie, Risiko und Datenmanagement zuständig.Michel ist begeistert von allen Herausforderungen, die technologische Probleme, digitale Transformation und Transversalität zwischen den verschiedenen Teams des Unternehmens miteinander verbinden. Er glaubt an die erfolgreiche Verbindung von Mensch und Technologie.

Jens verfügt über mehr als 20 Jahre internationale Erfahrung in den Bereichen Business Development und Sales Leadership. Er hat einen Hintergrund in der Krankenversicherung bei der Allianz-Gruppe, wo er seine Karriere begann. Jens hat auch einen Hintergrund im internationalen Firmenkundengeschäft und hat 6 Jahre in Singapur und Shanghai gelebt und gearbeitet. Bevor er zu FGH kam, half er beim Aufbau eines digitalen Versicherungs-Startups und Insurtechs, gegründet von AXA. Jens hat einen MBA-Abschluss der University of Chicago Booth School of Business.

jens hohnwald bio
Jens HOHNWALD
Chief Sales Officer

Über die Foyer-Gruppe

 Die 1922 gegründete Foyer-Gruppe ist seit 100 Jahren der führende Versicherer und ist nach wie vor ein Familienunternehmen. 

Heute beschäftigt die Gruppe über 800 Mitarbeiter. Versicherung, Altersvorsorge und Vermögensverwaltung bilden das Kerngeschäft der Foyer-Gruppe, die in mehreren europäischen Ländern tätig ist. Sie bietet eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen für Privatpersonen und Unternehmen an und engagiert sich dank ihres jahrhundertelangen Know-hows für eine hervorragende Servicequalität.

Wenn Sie mehr über die Foyer-Gruppe erfahren möchten, besuchen Sie bitte die Website.

Aufbau eines nachhaltigen Unternehmens

Foyer Global Health setzt sich aktiv für die soziale Verantwortung der Unternehmen ein. Wir glauben, dass die soziale Verantwortung von Unternehmen als globales Krankenversicherungsunternehmen unsere besondere Aufmerksamkeit verdient. Der Schutz der Gesundheit und des Wohlbefindens unserer Kunden, Mitarbeiter und Gemeinden ist unsere Hauptaufgabe. Indem wir unsere laufenden Bemühungen fortsetzen und immer mehr Initiativen in den Bereichen Soziales, Umwelt und Unternehmensführung ergreifen, können wir eine positive Wirkung für unsere Mitarbeiter und die Welt erzielen.

 Unser Ziel ist es, allen Expats und global mobilen Menschen Zugang zur Gesundheitsversorgung zu verschaffen. Wir kümmern uns um unsere Gemeinschaften in der ganzen Welt, über Grenzen hinweg.
Um mehr über die Markenidentität von Foyer Global Health zu erfahren, besuchen Sie unsere spezielle Seite.

Entdecken Sie unsere Marke