Telegram WhatsApp Signal Messenger

Auslandskrankenversicherung für Expats in Italien

Entdecken Sie unsere Krankenversicherungslösungen, die speziell für Expatriates in Italien entwickelt wurden

Foyer Global Health deckt Expats und Zuwanderer für Italien ab, die eine umfassende medizinische Absicherung suchen, die Sie nicht nur auf dem spanischen Territorium, sondern auch auf der ganzen Welt versichert.

  • icon truck

    Premium Krankenversicherung in Italien

     

  • icon truck

    24/7 sofortige Assistance

     

  • icon truck

    Krankenversicherungsschutz in Italien für Sie und Ihre Familie.

Alles hinter sich zu lassen, um in Italien an frischem Wasser und unter der Sonne zu leben, ist der Traum eines jeden Auswanderers auf der Suche nach einer besseren Lebensqualität. Italien glänzt mit seiner Gastronomie, Kultur und Geschichte, weshalb die Halbinsel natürlich neben Spanien zu den beliebtesten europäischen Reisezielen gehört.

Eine erfolgreiche Auswanderung nach Italien erfordert ein Verständnis des dortigen Gesundheitssystems, um festzustellen, ob Sie einen ausreichenden Krankenversicherungsschutz haben werden. Informieren Sie sich mit Foyer Global Health über Ihre Rechte im Krankheitsfall und die Vorteile einer Auslandskrankenversicherung im Rahmen eines Expatriates.

 

expat health insurance italy

Italien, ein Land voller Charme. Quelle: Pexels, @Chait Goli

Das öffentliche Gesundheitssystem in Italien verstehen

Das nationale Gesundheitssystem in Italien, der Servizio Sanitario Nazionale oder SSN, bietet eine universelle Versorgung, die größtenteils kostenlos ist. Sie wird durch die Beiträge der Einwohner über allgemeine Steuern finanziert.

Es ist selbst in regionale Agenturen (Azienda Sanitaria Locale, oder ASL) unterteilt, die allen Einwohnern Italiens Zugang zu öffentlichen Gesundheitsdiensten bieten. Wenn Sie Ihren Wohnsitz ändern, müssen Sie sich bei der örtlichen Gesundheitsbehörde Ihres neuen Wohnsitzes anmelden.

Was deckt die SSN ab?

Die von der SSN angebotene Gesundheitsversorgung ähnelt der anderer traditioneller öffentlicher Gesundheitssysteme, d. h. sie deckt

  • Allgemeinmedizinische, gynäkologische und geburtshilfliche Versorgung, Pädiatrie
  • Verschreibungspflichtige Medikamente
  • Krankenhausbehandlung in einer öffentlichen Einrichtung oder in einer Privatklinik nach Vereinbarung

Sie umfasst, bei finanzieller Beteiligung des Patienten

  • Behandlung durch zugelassene Fachärzte und zahnärztliche Versorgung (bei Überweisung durch den Hausarzt)
  • Prothesen
  • Laboruntersuchungen

 

Wer wird von der SSN erfasst?

Alle Arbeitnehmer und Selbstständigen werden von der SSN erfasst. Selbständige, wie Ärzte, Notare oder Rechtsanwälte, profitieren je nach Kategorie von speziellen Fonds. Studenten werden nicht automatisch registriert, sondern können sich bei der SSN bewerben.

Schließlich sind Sie nach drei Monaten Aufenthalt in Italien verpflichtet, sich bei der SSN zu registrieren.

 

Wie melde ich mich beim italienischen Gesundheitssystem an?

Es ist ganz einfach: Um in den Genuss des italienischen Krankenversicherungsschutzes zu kommen, müssen Sie sich nur bei der örtlichen Gesundheitsagentur Ihrer Wohnprovinz anmelden.

Sie müssen die folgenden Informationen bereitstellen: Personalausweis, Steuernummer und Wohnsitzbescheinigung. Außerdem können Sie sich Ihren Arzt aussuchen (den Sie nur einmal im Jahr wechseln können).

Sobald dies erledigt ist, erhalten Sie Ihre Tessera Sanitaria, die Krankenversicherungskarte in Italien.

 

Wie viel kostet die Tessera Sanitaria?

tessera sanitaria italy

Tessera Sanitaria, die Krankenversicherungskarte in Italien. Quelle: @Wikipedia

 

Die Kosten für den Erhalt dieser Karte variieren je nach Ihrer Situation und je nachdem, ob Sie in die Kategorie der Pflichtversicherung oder der freiwilligen Versicherung fallen.

  • Als Expatriate mit einem Arbeitsvertrag in Italien erhalten Sie diese Karte völlig kostenlos, da Sie in der Kategorie „Pflicht“ sind
  • Wenn Sie ein Student, ein Au-pair-Mädchen oder ein religiöser Arbeiter sind und sich länger als 90 Tage in Italien aufhalten, werden Sie als „Freiwilliger“ betrachtet und müssen eine Gebühr zwischen 149€ und 387€ pro Jahr bezahlen (abhängig von Ihrer Situation und Ihrem Jahresgehalt).

Warum eine Auslandskrankenversicherung in Italien?

 

Das italienische Gesundheitssystem vergrößert bereits bestehende Ungleichheiten

Wie bereits erwähnt, wird die Krankenversicherung in Italien regional von den ASLs verwaltet. Diese Dezentralisierung führt leider zu Ungleichheiten in Bezug auf Zeit, Entwicklung und Qualität der Versorgung. Obwohl das Gesundheitsministerium ein landesweites Mindestmaß an Versorgung vorgeschrieben hat, gibt es immer noch große Ungleichheiten zwischen den Provinzen, was viele Süditaliener dazu veranlasst, für ihre Versorgung in den Norden des Landes zu reisen. Dies kommt Ihnen jedoch teurer zu stehen: Wenn sie sich für die bessere Qualität der Versorgung für Spezialisten aus dem privaten Sektor entscheiden, müssen sie sehr hohe Gebühren zahlen.

Diese Ungleichheiten sind nicht überraschend, wenn man bedenkt, dass der Einkommensunterschied im Norden und im Süden doppelt so groß ist. Der Mezzogiorno, geprägt von hoher Arbeitslosigkeit und Armut, kämpft um den Anschluss. Dies gilt umso mehr, als die nördlichen Städte (Mailand, Turin, Bozen, Bologna), was die Auswanderung betrifft, an Boden gewinnen, indem sie als angenehmer und attraktiver für Ausländer beschrieben werden.

Was sind also meine Optionen?

Sie haben die Möglichkeit, eine private Krankenversicherung vor Ort abzuschließen, was eine interessante Option ist, wenn Sie einen Facharzt aufsuchen, der nicht von einer Krankenkasse abgedeckt wird. Es empfiehlt sich jedoch, zusätzlich eine Krankenzusatzversicherung abzuschließen, damit Sie optimal abgesichert sind. Auch die Wartezeiten sind länger, da der Zugang eingeschränkter ist und die hohe Nachfrage oft bedeutet, mehrere Monate auf einen Termin zu warten.

Mit einer Auslandskrankenversicherung haben Sie einen kompletten Schutz mit allen Vorteilen einer privaten Versicherung (kürzere Wartezeiten, bessere Rückerstattungen), gepaart mit den Vorteilen einer Expatriate-Versicherung, die besser an Ihren Lebensstil angepasst ist. Darüber hinaus profitieren Sie von der persönlichen Beratung durch Experten für Auslandsversicherungen, die Sie durch spezielle Beratungen und Schadensfälle führen können.

Die Vorteile der Auslandskrankenversicherung von Foyer Global Health

Bei Foyer Global Health bieten wir eine Auslandskrankenversicherung in Italien an, die perfekt für ein Expatriate- und Nomadenleben geeignet ist. Zu den Vorteilen, die wir Ihnen bieten:

  • Mehrere Deckungsstufen für die unterschiedlichen Bedürfnisse der einzelnen Familienmitglieder
  • Medizinische und zusätzliche Dienstleistungen für Expatriates (Telekonsultation, zweite medizinische Meinung, Reiseversicherung und Sicherheit bald verfügbar)
  • Internationaler Versicherungsschutz, der Sie in Italien und überall sonst auf der Welt für Reisen und Pendeln abdeckt
  • Mehrsprachige medizinische Unterstützung, 24/7 verfügbar

Der wirkliche Mehrwert unserer Versicherung besteht darin, dass sie Ihre Krankheitskosten deckt, wo immer Sie sich auf der Welt befinden. Sie garantiert den gleichen Versicherungsschutz wie die Reise-, Expatriate- und internationale Versicherung. Ein Rundum-Sorglos-Paket, mit dem Sie gut vorbereitet und völlig sicher ins Ausland gehen können!

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder fordern Sie noch heute ein kostenloses Angebot an!