Telegram WhatsApp Signal Messenger

Internationale Krankenversicherung für Expats in Singapur

Entdecken Sie unsere flexiblen und maßgeschneiderten internationalen Krankenversicherungspläne für Expats in Singapur!

Foyer Global Health deckt die Gesundheit von Expats in Singapur ab, die sich für eine effiziente private internationale Krankenversicherung überall auf der Welt entscheiden möchten.

Details der Vorteile und Leistungen anzeigen

  • icon truck

    Premium Krankenversicherung in Singapur

  • icon truck

    24/7 sofortige Assistance

  • icon truck

    Krankenversicherungsschutz in Singapur für Sie und Ihre Familie

ANGEBOT JETZT ERSTELLEN

Kontaktieren Sie uns über

   EMAIL contact us whatsappWHATSAPP

 telegram-logoTELEGRAM

contact us signal SIGNAL: +35262139318

Das wohlhabende Singapur liegt im Süden Malaysias und steht regelmäßig an der Spitze der Rangliste der besten Länder für einen Umzug ins Ausland. Das aus gutem Grund: Was wir die Schweiz Asiens nennen, ist eines der reichsten, dynamischsten und sichersten Länder der Welt. Ob mit der Familie, allein oder zu zweit, der Alltag ist sehr angenehm und wer daran denkt, nur ein Jahr dort zu bleiben, verliebt sich schließlich und bleibt dort …

Im Gesundheitswesen ist Singapur, wie in vielen anderen Bereichen auch, herausragend. Der Stadtstaat verfügt über effiziente medizinische Dienste, hochqualifiziertes medizinisches Personal, eine hochmoderne Infrastruktur und ein effizientes Krankenversicherungssystem. Kurzum: Es kann sich rühmen, eines der besten Gesundheitssysteme Asiens (vor Hongkong und Japan!), ja sogar der Welt zu haben, auch wenn es einen Preis hat, der eine spezielle Krankenversicherung unabdingbar macht…!

Um zu verstehen, wie das Gesundheitssystem in Singapur funktioniert und warum eine private internationale Krankenversicherung die beste Lösung für Expats ist, folgen Sie dem Leitfaden.

Gesundheit in Singapur 

Seit vielen Jahren ist die Gesundheit eine der Prioritäten der Regierung von Singapur. Die medizinische Versorgung wird von 22 Gesundheitseinrichtungen erbracht, und zwar sowohl von öffentlichen Einrichtungen, die vom Staat gefördert werden und von Unternehmen betrieben werden, als auch von unabhängigen privaten Einrichtungen. Sowohl im öffentlichen als auch im privaten Sektor erhalten Sie eine hervorragende medizinische Versorgung.

In öffentlicher Hand: hervorragende Gesundheitsversorgung

Die öffentlichen Gesundheitseinrichtungen (öffentliche Krankenhäuser, Polikliniken, spezialisierte Gesundheitszentren) verfügen über eine moderne Infrastruktur, die mit der neuesten Technologie ausgestattet ist und über hoch qualifiziertes und erfahrenes medizinisches Personal. Die Qualität der Versorgung ist dort sehr gut und die Dienstleistungen sehr leistungsstark. Unter den öffentlichen Gesundheitseinrichtungen gibt es „allgemeine“ Gesundheitsdienste und Einheiten mit spezialisierten Diensten, die auf dem neuesten Stand ihrer Fachkenntnisse sind.

In der Privatwirtschaft eine effiziente „Fünf-Sterne“-Versorgung 

Obwohl es nach wie vor weniger private Gesundheitseinrichtungen gibt als öffentliche, hat sich der private Gesundheitssektor in den letzten Jahren erheblich weiterentwickelt. Es gibt drei wesentliche Unterschiede zum öffentlichen Sektor:

  • die Zeit bis zur Aufnahme einer Behandlung ist wesentlich kürzer
  • der Komfort entspricht dem eines Fünf-Sterne-Hotels
  • die Kosten sind viel höher.

Das bedeutet, dass die Patienten in den privaten Gesundheitseinrichtungen hauptsächlich aus dem Ausland kommen (und vor allem gut versichert sind!), wohlhabender und „exklusiver“ sind als im öffentlichen Sektor.

Die Krankenversicherung in Singapur: ein kapitalisiertes Beitragssystem 

Der National Health Plan oder das Sozialversicherungssystem in Singapur beruht hauptsächlich auf drei Säulen („die 3 M“): Medisave, Medishield und Medifund.

Medisave 

Medisave ist eine obligatorische Krankenversicherung, die Arbeitnehmern in Singapur angeboten wird. Es handelt sich um ein persönliches Gesundheitssparprogramm: Jeden Monat wird den Einwohnern ein Betrag in Höhe von 6-9,5 % ihres Einkommens abgezogen, der auf ein medizinisches Sparkonto (Medical Saving Account – MSA) eingezahlt und kapitalisiert wird. Dieses Konto, das auch vom Arbeitgeber gespeist wird, dient der Finanzierung der Gesundheitsversorgung.

Medishield

Medishield ist ein freiwilliges Krankenversicherungssystem, das dazu dient, die Kosten für die Behandlung von schweren Krankheiten, schweren Operationen oder langfristigen medizinischen Behandlungen zu finanzieren. Die hohen Beiträge ermöglichen eine gute Absicherung dieser Art von Sonderbetreuung.

Bei beiden Plänen hängt die Höhe der Beiträge hauptsächlich vom Alter und dem Einkommen des Versicherten ab.

Medifund

Medifund ist ein von der Regierung eingerichteter Fonds, der als Sicherheitsnetz für bedürftige Patienten dient, die finanzielle Schwierigkeiten haben, ihre Arztrechnungen zu begleichen.

Nur Singapurer und Personen mit ständigem Wohnsitz in Singapur können die staatliche Krankenversicherung Singapurs in Anspruch nehmen und somit Medisave und Medishield zur Finanzierung ihrer Gesundheitskosten nutzen.

Das heißt, wenn Sie (noch) keinen ständigen Wohnsitz in Singapur haben, sollten Sie sich besser für eine unserer privaten internationalen Krankenversicherungspakete entscheiden! Ohne Schutz können die Gesundheitskosten in Singapur sehr schnell steigen und exorbitant hoch werden.

Die beste Lösung für Expats: eine private internationale Krankenversicherung 

Sie haben es verstanden: Wenn Sie vorhaben, sich mehrere Monate oder sogar Jahre in Singapur niederzulassen, ist es unerlässlich, sich für eine internationale Krankenversicherung zu entscheiden, die Ihrem Lebensstil als Emigrant in Singapur entspricht.

Foyer Global Health begleitet Sie bei Ihren neuen Plänen, damit Sie sich in aller Freiheit voller Freude und Gelassenheit ins Ausland begeben können. Wir bieten Ihnen verschiedene Stufen des internationalen Krankenversicherungsschutzes (Essential, Special oder Exclusive) zu wettbewerbsfähigen Preisen, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Unsere Verpflichtung: 

  • Ihnen einen internationalen Krankenversicherungsschutz zu garantieren, der Sie in Ihrem Heimatland, Ihrem Zielland und unabhängig von Ihren Horizonten schützt.
  • Ihnen einen optimalen, effektiven Krankenversicherungsschutz ab dem ersten Euro zu bieten, der Ihren Betreuungsbedürfnissen entspricht.
  • Unsere internationale Krankenversicherung für Expats in Singapur ist mit allen Gesundheitseinrichtungen in Singapur kompatibel.
  • Sie haben schnellen Zugang zu ausgezeichneten Gesundheitsdienstleistern in der Einrichtung Ihrer Wahl.
  • Im Falle eines Krankenhausaufenthalts kümmern wir uns um alles: Sie müssen die Kosten für die medizinische Versorgung nicht vorstrecken.
  • Wir garantieren Ihnen eine schnellstmögliche Erstattung der Kosten für Arztbesuche.
  • Sie profitieren von einem vollständig digitalisierten Gesundheitserlebnis (mehrsprachige Nachrichten, medizinische Online-Dienste, die rund um die Uhr verfügbar sind).

Möchten Sie mehr erfahren? Unsere Experten für internationale Krankenversicherungen werden Ihnen helfen, den besten Plan für eine internationale Krankenversicherung für Ihren Auslandsaufenthalt in Singapur zu finden!