Telegram WhatsApp Signal Messenger

Auslandskrankenversicherung für Expats auf den Philippinen

Entdecken Sie unsere Krankenversicherungslösungen, die speziell für Expatriates auf den Philippinen entwickelt wurden

Foyer Global Health bietet eine Krankenversicherung für Expatriates auf den Philippinen, die eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene private Krankenversicherungslösung wünschen.

Details der Vorteile und Leistungen anzeigen

  • icon truck

    Premium Krankenversicherung in auf den Philippinen

     

  • icon truck

    24/7 sofortige Assistance

     

  • icon truck

    Krankenversicherungsschutz auf den Philippinen für Sie und Ihre Familie.

ANGEBOT JETZT ERSTELLEN

Kontaktieren Sie uns über

   EMAIL contact us whatsappWHATSAPP

 telegram-logoTELEGRAM

contact us signal SIGNAL: +35262139318

Auf einem Archipel mit idyllischer Kulisse, azurblauem Wasser und einer freundlichen und wohlwollenden Bevölkerung zu leben, wollen Sie das? Wir ja, und die vielen Expats, die sich entschieden haben, sich auf den Philippinen niederzulassen, werden Sie überzeugen. Die meisten von ihnen haben sich dafür entschieden, in Manila zu leben, der Hauptstadt voller Energie und Leben, während die anderen sich in die wilderen mittelgroßen und kleinen Städte wagen.

Auf den 7600 Inseln des Archipels ist das Versorgungsnetz sehr präsent und zeigt eine sehr gute Qualität der Pflege im asiatischen Durchschnitt. Aber dieUnterschiede zwischen städtischen und ländlichen Gebieten überzeugen die Einwohner davon, sich in privaten Einrichtungen und Krankenhäusern in Manila behandeln zu lassen, die besser ausgestattet und    effizienter sind.

Krankheiten, Impfstoffe, Lebensmittelhygiene…Schützen Sie Ihre Gesundheit auf den Philippinen

Müssen wir Vorsorge treffen, wenn wir auf die Philippinen auswandern? Ja, ganz einfach, weil, wie viele tropische Destinationen, bestimmte Krankheiten über Wasser, Nahrung und Tiere übertragbar sind.

Es ist wichtig, dass Sie in ihrem Impfplan auf dem neuesten Stand sind und die empfohlenen Impfstoffe (Hepatitis A und B, Typhus, Tollwut, japanische Enzephalitis, Cholera…) vor Ihrer Abreise durchführen.

Wenn Sie vor Ort sind, empfehlen wir Ihnen, das Wasser in Flaschen, gefiltert oder durch Kochen zu trinken. Vermeiden Sie rohe Lebensmittel und achten Sie auf gute Hygiene und tägliches Händewaschen.

Philhealth zuständig für die Krankenversicherung auf den Philippinen

Auf den Philippinen ist der Zugang zur Gesundheitsversorgung recht einfach, doch ist es nicht immer möglich, in Krankenhäusern mit modernsten medizinischen Einrichtungen behandelt zu werden. Wie in Thailand ist der Medizintourismus (insbesondere der Zahntourismus) in Manila oder Cebu sehr präsent. Krankenhäuser, die mit Materialien und Maschinen aus Deutschland oder den USA ausgestattet sind, bieten dort erschwingliche Behandlungen an. Bei schweren und komplexen Krankheiten empfehlen einige Menschen dennoch, in andere Nachbarstädte wie Singapur zu reisen, wo die Infrastruktur moderner und zuverlässiger ist.

Die staatliche Krankenversicherung auf den Philippinen wird von der Philhealth (Philippine Health Insurance Corporation)verwaltet, die sich im Besitz der Regierung befindet und auf der Grundlage von Beiträgen des Staates, der Arbeitnehmer und der Arbeitgeber arbeitet.   Sie deckt die Mehrheit der lokalen Bevölkerung auf den Philippinen ab.

Sind Expats für Philhealth qualifiziert?

Die Regel ist einfach, Expats, die auf philippinischem Territorium beschäftigt sind verpflichtet, mit Philhealth verbunden zu sein. Der monatliche Beitragssatz, der derzeit 2021 bei 3,50% liegt, wird zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber aufgeteilt.

Expats, die keinen Arbeitsvertrag haben, sind für Philhealth in Frage gekommen, wenn sie auf den Philippinen ansässig sind.

Die Familie des Expats kann von der Deckung profitieren, indem sie von ihm gemeldet wird.

Welche Schritte sind zu unternehmen?

Der Arbeitgeber wird die Demarchen für Sie erledigen. Wenn Sie selbstständig oder freiberuflich sind oder auf den Philippinen arbeiten und ihren Wohnsitz haben, können Sie sich nach den angegebenen Verfahren als Mitglied der informal economy  registrieren. Der monatliche Preis beginnt bei PHP200 für Mitglieder, die ein Einkommen von oder unter PHP 25000 (ca. 421 €) erhalten.

Die Mitglieder der formal economy sind Angestellte des privaten Sektors und der Regierung.

  • Gut zu wissen, Englisch ist eine der Landessprachen, so dass Sie sicherlich weniger Schwierigkeiten haben werden, Ihre Schritte zu tun.

Was ist mit Philhealth?

Hier ist die Liste der Von Philhealth abgedeckten Behandlungen  sowie die Bedingungen und Einschränkungen der Erstattung. Der Preis für Pharmazeutische Produkte ist nicht übermäßig, aber Sie können nur auf verschreibungspflichtige Medikamente zu kaufen. Überprüfen Sie auch, ob die Medikamente, die Sie auf den Philippinen mitbringen, legal sind, da das Arzneimittel stark reguliert ist.

> Wir stellen fest, dass die meisten Auswanderer in den Philippines beabsichtigen, langfristig in diesem Land zu bleiben und deshalb ihre Familien zu gründen. Beachten Sie, dass die Entbindungsstation auf den Philippinen von Phil Health abgedeckt wird, dank des MCP (Maternity Care Package), das auf PHP6500 begrenzt ist, wenn die Schwangerschaft in einem zugelassenen Krankenhaus und PHP8000 in einer zugelassenen Klinik oder spezialisierten Entbindungsstation betreut wird. Im Paket sind  Tracking-Touren, vorgeburtliche Zeit und Post-Partum-Periode enthalten. Es gibt ein weiteres Paket (Normal Spontaneous Delivery), das geburtsschwache Geburten und die Pos-Partum-Zeitabdeckt und auf PHP5000 und PHP6500 unter den vorherigen Bedingungen begrenzt ist. Schließlich kann das Neugeborene bei der Geburt durch das NCP (Newborn Care Package) einer PHP1500-Erstattungsgrenze unterstützt werden.

Gute Wahl der Krankenversicherung auf den Philippinen

Obwohl das öffentliche Gesundheitssystem auf den Philippinen wächst, weist es einige Schwachstellen und Grenzen auf (langsame Schadensübernahme und Kostenerstattung, Ungleichheit), die keine vollständige Krankenversicherung ermöglichen, die ein Expatbenötigt. Die Gesundheitskosten auf den Philippinen werden Ihnen auch billiger erscheinen, als Sie in Ihrem Heimatland zahlen, aber in Ihrem Gesamtbudget   können diese Ausgaben schwer wiegen!

Foyer Global Health erleichtert Ihnen das Leben auf den Philippinen

Unsere internationale Krankenversicherung  für den ersten Euro basiert voll und ganz auf den Bedürfnissen der Expats auf den Philippinen. Rückführung und Evakuierung sind in unseren Plänen enthalten. Sie haben die Wahl:

  • Von der Deckungsebene und deren Umfang (international mit USA eingeschlossen/ausgeschlossen)
  • Besuchen Sie den Arzt, die Klinik oder das Krankenhaus Ihrer Wahl auf den Philippinen, anderswo auf der Welt oder in Ihrem Heimatland
  • Zwischen mehreren Franchisestufen, Zahlungsmitteln und Zahlungsfrequenzen
  • Jedes Mitglied Ihrer Familie kann die Formel wählen, die am besten zu ihm passt.
  • Wählen Sie eine Mutterschaftsversicherung bis zu 20000 €

Zusätzlich zu diesen Vorteilen profitieren Sie von Dienstleistungen wie Telemedizin, die es Ihnen ermöglicht, einen Arzt aus der Ferne aufzusuchen und damit Zeit und Komfort zu sparen. 24/7 verfügbare mehrsprachige medizinische Hilfe steht Ihnen bei allen Medizinischen Notfallanfragen zur Verfügung. Schließlich erhalten Sie die Beratung von unseren Expat-Versicherungsexperten, die Sie bei der Auswahl der Krankenversicherung führen.

Warum muss ich eine private Krankenversicherung abschließen?

  • Mit einer privaten Krankenversicherung haben Sie Zugang zu allen Gesundheitseinrichtungen und Krankenhäusern.
  • Um eine schnellere Betreuung und eine bessere Pflege- und Servicequalität zu erhalten, vor allem, wenn Sie in einem weniger gut versorgten ländlichen Raum leben.
  • Zugang zu zusätzlichen medizinischen Diensten und medizinischer Notfallversorgung jederzeit verfügbar.

Warum Expat Krankenversicherung ist die beste Option der Deckung?

Im Gegensatz zu Reiseversicherungen ist die ausländische Krankenversicherung dazu bestimmt, Sie langfristig und umfassender zu decken. Sie werden sowohl im Notfall als auch bei Routinebesuchen abgedeckt. Darüber hinaus spielt eine ausländische Krankenversicherung mit dem ersten Euro eine All-in-eins-Rolle: bis zu 100% der tatsächlichen Kosten, die ohne Zusatzkrankenversicherung oder Krankenversicherung erstattet werden!

Wenn Sie auf der Suche nach einer internationalen Krankenversicherung für Expats sind und ein kostenloses Angebot erhalten möchten, besuchen Sie unser Online-Tool!

Ein Angebot erhalten