Telegram WhatsApp Signal Messenger

Auslandskrankenversicherung für Expatriates in Zypern

Entdecken Sie unsere Krankenversicherungslösungen, die speziell für Expatriates in Zypern entwickelt wurden

Foyer Global Health bietet eine Krankenversicherung für Expatriates in Zypern, die eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene private Krankenversicherungslösung wünschen.

Details der Vorteile und Leistungen anzeigen

  • icon truck

    Premium Krankenversicherung in Zypern

  • icon truck

    24/7 sofortige Assistance

     

  • icon truck

    Krankenversicherungsschutz in Zypern für Sie und Ihre Familie

ANGEBOT JETZT ERSTELLEN

Kontaktieren Sie uns über

   EMAIL contact us whatsappWHATSAPP

 telegram-logoTELEGRAM

contact us signal SIGNAL: +35262139318

 

In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass Zypern eines der bevorzugten Ziele unserer Expats im Ausland ist. Zypern gilt als sicheres Land mit niedrigen Lebenshaltungskosten und einer angenehmen Lebensqualität und nimmt immer mehr Expatriates auf, die das vorteilhafte Steuersystem nutzen und gleichzeitig die ruhige Atmosphäre vor Ort genießen wollen.

Wenn Sie in aller Ruhe nach Zypern ziehen wollen, müssen Sie sich vor Ihrer Abreise Gedanken über Ihre Gesundheit machen. Das allgemeine Gesundheitssystem, das in einen öffentlichen und einen privaten Sektor unterteilt ist, wird ständig verbessert. Viele Expatriates entscheiden sich dennoch für eine private Auslandskrankenversicherung, um alle medizinischen Kosten erstattet zu bekommen.

Expatriate-Krankenversicherung für optimalen Schutz

Mit einer Auslandskrankenversicherung (oder Auslandskrankenversicherung) entscheiden Sie sich für Einfachheit und Flexibilität. Der Krankenversicherungsschutz ist vollständig (d. h. Sie brauchen keine zusätzliche Kranken- oder Gegenseitigkeitsversicherung) und umfasst ambulante und stationäre Behandlung, Optik, Zahnbehandlung, Impfungen, Vorsorgeuntersuchungen, Mutterschaft usw.

Sie gilt auf Zypern und in der ganzen Welt und lässt sich leicht an Ihren Lebensstil und die Bedürfnisse jedes Einzelnen anpassen.

Die Kosten für eine Krankenversicherung hängen von verschiedenen Faktoren ab, z. B. vom Reiseziel, dem Alter, den Optionen, der Selbstbeteiligung und den Vorerkrankungen.

Im Allgemeinen wird eine Auslandskrankenversicherung für Expatriates empfohlen, die sich für mehrere Monate oder Jahre oder auf unbestimmte Zeit in Zypern niederlassen möchten. Auch für Europäer, die sich in der Türkischen Republik Nordzypern niederlassen wollen, ist sie sehr empfehlenswert, da die Europäische Krankenversicherungskarte dort nicht akzeptiert wird.

Foyer Global Health, Ihr zuverlässiger Partner in Zypern

Unsere Auslandskrankenversicherung bietet verschiedene Deckungssummen zu wettbewerbsfähigen Preisen. Sie wurde für Expatriates, digitale Nomaden und Globetrotter konzipiert, die besonderen Wert auf ihre Gesundheit legen:

  • Sie ist mit allen Ärzten, Heilpraktikern und Krankenhäusern in Zypern kompatibel und erstattet Ihre Gesundheitskosten ohne Vorschussgebühren.
  • Wir haben uns für eine vollständig digitalisierte Kundenerfahrung entschieden, um die Überwachung und die Verfahren aus dem Ausland zu vereinfachen.
  • Wir garantieren eine schnellstmögliche Erstattung.
  • Es gibt keine jährliche Obergrenze, da wir wissen, dass die Ausgaben für die medizinische Versorgung schnell ansteigen können und einen erheblichen Teil Ihres Budgets ausmachen.
  • Wir bieten Ihnen rund um die Uhr kostenlosen Zugang zu medizinischer Notfallhilfe, Telekonsultation und medizinischen Dienstleistungen für Expatriates, um Ihnen einen reibungslosen Auslandsaufenthalt zu garantieren.

Sie können unsere Versicherung vor Ihrer Abreise oder nach Ihrer Ankunft abschließen. Unsere Experten beraten Sie bei der Wahl, die Sie je nach Ihrer Situation treffen sollten.

Öffentliche Krankenversicherung in voller Entwicklung

Ein öffentliches, für alle zugängliches Gesundheitssystem

Das Gesundheitssystem in Zypern ist im Allgemeinen zufriedenstellend und effizient. Die Reformen, die seit Juni 2019 durchgeführt wurden, haben einen Schritt in Richtung einer universellen Gesundheitsversorgung getan. Um den Zugang zur Versorgung zu verbessern und Verzögerungen abzubauen, sind jedoch nachhaltige Anstrengungen und höhere öffentliche Investitionen erforderlich.

Das neue Gesundheitssystem, das aus diesen Reformen hervorgegangen ist, heißt GHS (General HealthCare System). Es soll universell und für die gesamte Bevölkerung zugänglich sein und bietet Zugang zu allgemeiner medizinischer Versorgung, spezialisierter Pflege und Krankenhausbehandlung. Um das GHS in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie einer der folgenden Kategorien angehören:

  • Bürger Zyperns
  • Europäische Staatsangehörige mit einer Aufenthaltsgenehmigung
  • Nicht-EU-Bürger, die auf dem zyprischen Staatsgebiet ein Einkommen beziehen

Auch Familienangehörige können in den Genuss desselben Gesundheitsplans kommen.

Wie funktioniert das öffentliche Gesundheitssystem?

Das Gesundheitssystem basiert auf Beiträgen (bis zu 2,65 % des Bruttolohns für einen Arbeitnehmer). Der Begünstigte muss einen persönlichen Arzt auswählen, der die Rolle des behandelnden Arztes übernimmt. Die Anmeldung beim Gesundheitssystem erfolgt bei diesem oder über das Internet. Obwohl der Leistungsempfänger die freie Wahl seines medizinischen Dienstleisters hat, muss der persönliche Arzt ihm erste Hilfe leisten und ihn bei der Wahl eines Facharztes beraten. Der Leistungsempfänger kann den persönlichen Arzt nach 6 Monaten der Zugehörigkeit zu diesem Arzt wechseln.

In der Vergangenheit wurde den zyprischen Einwohnern je nach Jahreseinkommen eine Krankenversicherungskarte A oder B ausgestellt, um Zugang zur öffentlichen Krankenversicherung zu erhalten. Dieses Verfahren ist bei der GHS nicht mehr in Kraft, jetzt müssen Sie ein Antragsformular für eine Krankenversicherungskarte ausfüllen. Diese Karte ermöglicht den Zugang zu ermäßigten Tarifen für bestimmte öffentliche Dienstleistungen. Bitte beachten Sie, dass diese Krankenversicherungskarte nur für europäische Bürger mit Wohnsitz in Zypern ausgestellt wird. Nicht-EU-Bürger können das GHS weiterhin in Anspruch nehmen, jedoch nicht die ermäßigten Tarife.

Vom GHS unterstützte Pflegedienste

Mit der GHS haben die Begünstigten Zugang zu den folgenden Leistungen:

  •  Besuche beim Haus-, Allgemein- und Facharzt (Pauschalbeitrag von 3 € für eine Konsultation beim Allgemeinarzt und 6 € beim Facharzt, gegenüber 15 € und 30 € für Personen, die keine Leistungen aus dem GHS erhalten)
  • Behandlungen und Krankenhausaufenthalte
  • Behandlungen in Notfällen (Pauschalbeitrag von 10 € für die Behandlung in der Notaufnahme)
  • Laboruntersuchungen
  • Vorbeugende Medizin
  • Pharmazeutische Produkte (Pauschalbeitrag von 0,50 €)
  • Physiotherapeuten
  • Hebammen und Krankenschwestern
  • Diätassistenten
  • Logopäden und Sprachtherapeuten

Im Rahmen des GHS beträgt der Pauschalbeitrag für eine Konsultation beim Allgemeinarzt 3 € und beim Facharzt 6 €. Für Personen, die nicht in den Genuss der GHS kommen, beträgt er 15 € bzw. 30 €.

Die Behandlung in privaten Einrichtungen wird nicht erstattet und geht zu Ihren Lasten.

Wenn Sie an den internationalen Krankenversicherungsplänen von Foyer Global Health interessiert sind, schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an, wir sind über WhatsApp, Signal oder Telegram erreichbar!